Kündigen von Tadimo Pro

  • Hallo Liebe Trader Gemeinde,

    ich habe das kostenlose Tradimo Paket gebucht dass die ersten 4 Wochen umsonst ist.
    Da ich vorrausschauender Natur bin - wollte ich mich gleich erkundigen wo ich dieses Paket wieder abbestellen kann damit es nicht nach diesen vier Wochen in die nicht kostenlose Phase über geht. Ich kann leider nichts finden in keinem bereich meines Profils oder auch nichts in den Emails die ich von Tradimo bekommen habe.

    Allgemein kommt es mir auch so vor dass hier in der Com nicht mehr viel los ist - das war doch mal früher anders oder?



    Viele Grüße
  • Luxas85:
    Allgemein kommt es mir auch so vor dass hier in der Com nicht mehr viel los ist - das war doch mal früher anders oder?


    Liegt wohl daran das Tradimo leider immer mehr zu einem reinen Marktplatz für Tradingkurse umgebaut wird. So kommt es mir zumindest vor.
  • verantwortlich für Tradimo Premium Service
    Luxas85:
    ich habe das kostenlose Tradimo Paket gebucht dass die ersten 4 Wochen umsonst ist.
    Da ich vorrausschauender Natur bin - wollte ich mich gleich erkundigen wo ich dieses Paket wieder abbestellen kann damit es nicht nach diesen vier Wochen in die nicht kostenlose Phase über geht.

    Hallo Luxas85,

    du kannst es jederzeit mit einer Mail an premium@tradimo.com kündigen.

    LG
    Matthias
  • Amadorian:
    Luxas85:
    Allgemein kommt es mir auch so vor dass hier in der Com nicht mehr viel los ist - das war doch mal früher anders oder?


    Liegt wohl daran das Tradimo leider immer mehr zu einem reinen Marktplatz für Tradingkurse umgebaut wird. So kommt es mir zumindest vor.

    Die ursprüngliche Idee der Refinanzierung über die Affiliate-Links der Partner-Broker funktioniert nicht, weil es nicht gelingt, möglichst viele, langfristig erfolgreiche Trader auszubilden. Also muss man immer mehr auf Bezahlinhalte umstellen, wenn man das Projekt noch eine Weile erhalten will.

    In der Anfangszeit wurden tausende Free100-Konten bei verschiedenen Partner-Brokern eröffnet. Aus diesen unzähligen Trader-Neulingen hätte sich eigentlich eine sehr aktive Community entwickeln können. Wo sind die alle? Was machen die heute? Trader sind sie nicht geworden!

    Tradimo bräuchte eine wirklich geniale Idee um wieder Leben in die Bude zu bringen. Mir fällt leider auch nichts ein. frown

    LR
  • Ich gebe mir Mühe tongue biggrin
  • Trading Experte, u.a. verantwortlich für Tradimo Premium
    crow1984:
    Ich gebe mir Mühe tongue biggrin
    Und wir wissen das sehr zu schätzen!!!
  • zuletzt bearbeitet: 06.06.2017 13:11
    Spaß bei Seite. Ich persönlich halte die Community als wichtigsten Bestandteil Tradimos, weil sie eben jeder nutzen kann und nicht nur die, die einen Kurs gekauft haben. Solange sie existiert werde ich schreiben.

    Und zu dem System der bezahlten Kurse: Auch das halte ich für richtig. Hier wird getrennt, wer bereit ist diesen Beruf zu lernen und dafür zu investieren und wer nur kostenlose Inhalte will um sein Konto zu verbraten. Hier wird die Spreu vom Weizen getrennt.

    Natürlich habe auch ich nie einen Kurs bezahlt und alles kostenfrei gelernt, das hat mich 6 Jahre und 25 Konten gekostet. Dafür muss man die Arschbacken zusammen kleiden und es richtig wollen. In Ausbildung zu investieren spart Zeit und Geld und Sorgen und Zweifel.
  • Danke für eure Antworten.

    Werde mir nochmal das Angebot in Ruhe anschauen - muss zugeben hab am Feiertag wohl manche Sachen zu schnell überflogen. Allerdings wurde mir nicht ganz der Mehrweit dieser Premium Mitgliedschaft klar. Dachte es gäbe dann eine Videoserie inkl. die für Free Account Mitglieder nur durch Bezahlung verfügbar ist. Dass es zwei mal im Monat dann Seminare gibt das hab ich gesehen aber.

    Man muss aber auch sagen das hier einiges richtige gemacht wurde.

    Naja werde mir nochmal alles in Ruhe anschauen.

    Danke
  • Trading Specialist (ntk Trading Team)
    zuletzt bearbeitet: 06.06.2017 17:41
    Hallo Luxas85,

    im Premium Service bekommst du einen individuelle auf deine Bedürfnisse abgestimmten Lehrplan, und Zugang zu den in deinem Lehrplan befindlichen Kursen (je nach Lehrplan über einen Zeitraum x verteilt).

    Ferner gibt es aktuell drei Seminare pro Monat. Einmal das Q&A Seminar das von den beiden Verantwortlichen des Premium Service durchgeführt wird (die derzeit auch ein Livekonto handeln) und zwei Termine mit mir.

    Mit mir laufen aktuell zwei Serien einmal "Technische Analyse für Anfänger" und dann noch die Serie für Fortgeschrittene.

    Die gerade gemachten Aussagen gelten für "tradimo Dedication".

    "tradimo Newcomer" ist das kleine Paket, dort gibt es keinen Zugang zu den Seminaren.

    "tradimo Professional" ist das große Paket, wo dann noch weitere Leistungen hinzukommen.

    Alle Infos im überblick finden sich hier.

    Beste Grüße

    TradimoTraderNTK
    Mitglied des ntk Trading Team
  • Hi, ich habe ja noch diesen "Gold-Status" nützt der noch irgendwas?
    Ich habe es leider verpasst, irgendwelche Lektionen abzuarbeiten und jetzt sind diese ja kostenpflichtig geworden. Schade
  • Hi uli172,

    wo warst du die ganzen Jahre? biggrin

    Dieses Statussystem gibt es schon seit September 2014 (In Worten: Zweitausendvierzehn!) nicht mehr. Sieht noch gut aus, nützt aber nichts mehr.

    LR
  • Trading Experte, u.a. verantwortlich für Tradimo Premium
    Hallo Uli,

    weiß du noch, wie du an diesen Status gekommen bist? Warst du mal bei einem Community Event?

    Beste Grüße
    nleeson111
  • Lucky Random:
    Amadorian:
    Luxas85:
    Allgemein kommt es mir auch so vor dass hier in der Com nicht mehr viel los ist - das war doch mal früher anders oder?


    Liegt wohl daran das Tradimo leider immer mehr zu einem reinen Marktplatz für Tradingkurse umgebaut wird. So kommt es mir zumindest vor.

    Die ursprüngliche Idee der Refinanzierung über die Affiliate-Links der Partner-Broker funktioniert nicht, weil es nicht gelingt, möglichst viele, langfristig erfolgreiche Trader auszubilden. Also muss man immer mehr auf Bezahlinhalte umstellen, wenn man das Projekt noch eine Weile erhalten will.

    In der Anfangszeit wurden tausende Free100-Konten bei verschiedenen Partner-Brokern eröffnet. Aus diesen unzähligen Trader-Neulingen hätte sich eigentlich eine sehr aktive Community entwickeln können. Wo sind die alle? Was machen die heute? Trader sind sie nicht geworden!

    Tradimo bräuchte eine wirklich geniale Idee um wieder Leben in die Bude zu bringen. Mir fällt leider auch nichts ein. frown

    LR

    Das ist eben was das Pokern vom Traden unterscheidet. Ein 0815 Konzept, dass dir tatsächlich Income produziert findest du eher nicht. Es ist viel mehr eine Lerncommunity, als eine Erfolgscommunity per Lernkonzept.

    .. ich weiss nicht ob Ideen die Mangelware sind. Davon gibt es immer viel. Ich würde glaube ich aktuell enorm viel in das Thema Kryptowährungen investieren, auch im Bereich Marketing. Das ist ein Trend der sogar in der Jugend angekommen ist und soweit ich das korrekt gelesen habe, gibt es auch Anbieter mit CFDs. Wenn man von dem Trend eine Scheibe abschneiden kann, egal wie - wird das schnell liquide.
    Die Youtube Kanäle die gut laufen und aktuell erstellt werden zeigen auch den Trend im Thema. Muss man halt nur aufgreifen : )